Andreas Kaczmarczyk wird neuer CSO/Leiter Vertrieb

pressetext.com

Andreas Kaczmarczyk wird neuer CSO/Leiter Vertrieb

Vögele Shoes erweitert Geschäftsleitung

Am 1. Januar 2022 startet Andreas Kaczmarczyk bei der Karl Vögele AG als neuer Chief Sales Manager und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung. Kaczmarczyk übernimmt bei Vögele Shoes die Leitung des Vertriebs und stärkt das Traditionsunternehmen mit langjähriger Erfahrung im Fashion-Retail und einem ausgeprägten Marktwissen über die DACH-Region.

Mit Andreas Kaczmarczyk stärkt Vögele Shoes seine nationale Vertriebsorganisation. Als ambitionierte Führungskraft bei mehreren internationalen Fashion-Brands, Business-Coach und Mentor mit mehr als 20 Jahre Erfahrung im Fashion-Retail holt die Karl Vögele AG einen versierten Manager und Strategen an Bord. Andreas Kaczmarczyk wird neuer Vertriebsleiter und zugleich Geschäftsleitungsmitglied. Kaczmarczyk freut sich auf seine neue Herausforderung in hiesigen Landen: «Vögele Shoes, ein grossartiges Traditionsunternehmen, hat nicht nur eine starke DNA, sondern vor allem ein enormes Potential, sich als der Leader im filialisierten Schweizer Schuhhandel prominent zu positionieren. Ich freue mich sehr, das Vögele Team auf seiner erfolgreichen Reise begleiten und formen zu dürfen.»

Fashionhandel im Blut

Während seines Studiums in Sportökonomie an der Deutschen Sporthochschule Köln entschied sich Andreas Kaczmarczyk bereits, den Sport ins zweite Glied zu stellen und sich voll und ganz seiner Passion, dem Fashionhandel, zu widmen. Erste Führungserfahrungen sammelte er bei der Firma Werdin, anschliessend übernahm er Vertriebsaufgaben beim Label ZERO und der Springfield Sportswear GmbH in Düsseldorf und war elf Jahre bei der französischen Groupe Mulliez tätig: erst als Sales Manager für Deutschland und Österreich und später als Country & Development Manager Osteuropa für Deutschland, Österreich und Slovenien. Durch seine vielfältigen Führungsaufgaben verfügt Andreas Kaczmarczyk über ein hervorragendes Markt-Know-how in der ganzen DACH-Region. 2007 übernahm er die Leitung von Xanaka als General Manager und verantwortete anschliessend die Markteinführung des Labels GDM (Grain de Malice). Für die Marke Orsay konnte Kaczmarczyk als Retail Director 330 Retail-Stores über sechs Länder betreuen, bevor er die Tom Tailor Group in der Stärkung und Professionalisierung ihres B2C-Geschäfts als Vice President unterstützen durfte.

Sein fundiertes Wissen in strategischer Planung, Transformation und Leadership bringt Kaczmarczyk nun zu Vögele Shoes und stärkt somit das Schweizer Traditionsunternehmen auf seinem künftigen Weg. Zusammen mit Christan Müller als Vorsitzenden, Max Bertschinger als CEO/CFO und Timm Jacob als Leiter Einkauf und Marketing leitet Kaczmarczyk künftig das Unternehmen. Vögele Shoes ist mit rund 90 Filialen gut aufgestellt und aktuell mit einem attraktiven Wintersortiment ausgestattet.

Über die Karl Vögele AG:

Die Karl Vögele AG hat ihren Hauptsitz in Uznach/SG. Das Unternehmen verfügt mit der Marke Vögele Shoes über ein attraktives Portfolio an Damen-, Herren-, Kinder- und Sportschuhen in sich ergänzenden Segmenten. Die Gruppe beschäftigt in gut 90 Filialen und am Hauptsitz in Uznach/SG rund 500 Mitarbeitende.

Über die cm.shoes GmbH

Die cm.shoes GmbH mit Hauptsitz in Hannover ist die neue Eigentümerin der Karl Vögele AG. Gemeinsam mit dem Managementteam in Uznach sowie in den Filialen wird Vögele Shoes unter der bewährten Führung von Max Bertschinger konsequent weiterentwickelt. Alleingesellschafterin ist die cm.solutions GmbH, ebenfalls mit Sitz in Hannover. Die beiden Gesellschafter, Meike und Christian Müller, sind beide ausgewiesene Experten im Handel mit langjährigen erfolgreichen verantwortlichen Aufgaben in Filialunternehmen für Bekleidung und Schuhe.

Medienkontakt Vögele Shoes
c/o Panta Rhei PR, Reto Wilhelm
Tel. +41 44 365 20 20
E-Mail: info@pantarhei.ch

Home Podcast Blog