Crans-Montana zur besten Ski-Destination der Schweiz gewählt

pressetext.com

Crans-Montana zur besten Ski-Destination der Schweiz gewählt

Crans-Montana brilliert mit Qualität, Infrastruktur und attraktiver
Angebotsgestaltung

Crans-Montana spielt erneut in der obersten Liga der Schweizer Ferienregionen
mit. 2019 wird sie zweimal ausgezeichnet. Nach einer Umfrage der Reiseplattform
«European Best Destinations» zählt Crans-Montana zu den fünf besten Skigebieten
Europas. Unter den nominierten Schweizer Skigebieten bleibt Crans-Montana auf
Platz eins. Rund 120’000 Touristen nahmen an der Umfrage teil. Mit der
Auszeichnung bestätigt «European Best Destinations» die herausragende Qualität
und das Potential der vielseitigen Destination. Nicht nur auf sondern auch neben
der Piste bietet Crans Montana nur das Beste für seine Gäste. Mit dem
Lichterfestival «Etoile Bella Lui» gewann die Ferienregion den britischen
«Family Traveller Award» in der Kategorie «Immersive Experiences».

Das Reiseportal «European Best Destinations» initiiert jedes Jahr eine
Abstimmung unter Reisenden aus der ganzen Welt. Gewählt werden die besten
Ski-Destinationen Europas. 15 europäische Destinationen wurden anhand ihrer
Qualität, der Infrastruktur, getätigter Investitionen sowie ihrer
Online-Reputation nominiert. Rund 120’000 Touristen wählten dann ihren
Favoriten. «European Best Destinations» fördert Kultur und Tourismus. Mit Platz
fünf im Europäischen Ranking geht Crans-Montana als Schweizer Siegerdestination
aus dem Ranking hervor. «Das zweite Mal in Folge eine solche Auszeichnung zu
erhalten ehrt uns und widerspiegelt die Attraktivität unserer Feriendestination.
Mit über 140 Kilometer Skipiste, unzähligen weiteren Möglichkeiten für
Wintersport und bester Infrastruktur erfüllt unsere Marke ihren Anspruch:
Crans-Montana Absolutely. Natur, Sport, Kultur und Carpe Diem in einem leben wir
hier – und das findet offensichtlich Anklang», freut sich Bruno Huggler,
Direktor von Crans-Montana Tourismus & Kongress. Pluspunkte konnte Crans-Montana
sicher mit dem frühen Start in die Wintersaison sammeln: Dank der schneesicheren
Lage auf dem Walliser Hochplateau nahmen die Bergbahnen bereits am 16. November
ihren Betrieb auf. Den ersten Platz der europaweiten Rangliste belegt das
Skigebiet Alp d’Huez in Frankreich, gefolgt vom Brixental in Österreich und dem
Val Thorens, ebenfalls in Frankreich.

«Etoile Bella Lui» – ein Highlight für Familien

Das Lichterfestival zur Weihnachtszeit strahlt weit hinaus – und dies bereits
vor seiner offiziellen Eröffnung am 6. Dezember 2019. Im November 2019 wurde das
Festival in London mit dem «Family Traveller Excellence Award» ausgezeichnet.
Das Festival für die ganze Familie brillierte in der Kategorie «Immersive
Experiences». «Etoile Bella Lui» findet in Crans-Montana heuer zum ersten Mal
statt. Vom 6. Dezember 2019 bis zum 5. Januar 2020 erleben die Gäste den Glanz
der winterlichen Magie. In der Advents- und Weihnachtszeit erwacht in
Crans-Montana die Berglegende vom Hirten und dem Stern «Bella Lui» zum Leben:
Ein zauberhafter Laternenweg sorgt für Lichtblicke, ein Riesenrad auf über 1500
Metern über Meer für Weitblick. Und drumherum gibt’s reichlich Handwerkskunst,
Gospelkonzerte und Gourmetgenuss.

Winter Highlights Crans-Montana 2019/20

6. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020: Lichterfestival «Etoile Bella Lui»

22. bis 23. Februar 2020: AUDI FIS-Ski Weltcuprennen Frauen

28. März: Ski Food Safari

Medienkontakt
Crans-Montana Tourisme & Congrès
Sophie Clivaz, sophie.clivaz@crans-montana.ch, Tel: +41(0)27 485 04 90

Medienstelle Deutschschweiz, c/o Panta Rhei PR
Weinbergstrasse 81, CH-8006 Zürich
info@pantarhei.ch, Tel: +41(0)44 365 20 20

Weiteres Material: https://www.presseportal.ch/de/pm/100018582/100838168
OTS: Panta Rhei PR AG

Home Podcast Blog