Zahlreiche Events finden wieder statt: Crans-Montana bietet Unterhaltung für jeden Geschmack

pressetext.com

Zahlreiche Events finden wieder statt: Crans-Montana bietet Unterhaltung für jeden Geschmack

Glanzvoller Walliser Winter im Zeichen der Sterne und Skistars

Crans-Montana sorgt diesen Winter für Lichtblicke am laufenden Band – nicht nur mit dem Laternenweg als Herzstück des Festivals «Etoile Bella Lui», das von Dezember bis Januar auch mit regionalen Spezialitäten unter freiem Himmel auch für geschmackliche Sternstunden sorgt. Der Nachtslalom der Herren ist das erste sportliche Highlight. Mit der Barnes Winter Golf Week folgt ein weiteres Schlag auf Schlag. Ende Februar zündet die weibliche Ski-Elite bei zwei Weltcup-Abfahrtsrennen das Schluss-Feuerwerk.

Reine Bergluft und Glanzpunkte unter freiem Himmel: Auf diese Trümpfe setzt man auf dem Walliser Hochplateau diesen Winter ganz besonders. Vom 3. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 kehrt das Lichterfestival «Etoile Bella Lui» zum zweiten Mal nach Crans-Montana zurück. Ob mit der Familie oder im geselligen Kreis: Die verschiedenen Attraktionen sorgen rundum für strahlende Gesichter. Die Berglegende um den Hirten und Stern namens «Bella Lui» zieht kleine und grosse Schatzsucherinnen und -sucher auf dem Laternenweg zwischen den beiden Bergseen Moubra und Etang Long in den Bann. Alle Mitglieder des Organisationskomitees arbeiten ehrenamtlich mit einem Ziel: Das Wintermärchen auf eine familiäre Art und Weise ins Zentrum zu stellen. Kunsthandwerk, Feuershows und Gospelkonzerte locken auf dem Apéro-Platz. Talentierte Küchenchefs, Winzer und Lebensmittelproduzenten geben am Markt der Küchenchefs an zwei verlängerten Winter-Wochenenden ihr Bestes für kulinarische Glücksmomente. Allabendlich versprüht das einzige Riesenrad im Walliser Winter seinen bunten Lichterregen über das Festivaltreiben.

Sportliche Winter-Highlights

Crans-Montana brilliert diesen Winter auch mit einer Vielzahl an Outdoorevents. Die Barnes Golf Week markiert ein erstklassiges und einmaliges Erlebnis in der blanken Winteragenda der Golferinnen und Golfer. Von der Anfängerin bis zum Profi sind alle herzlich willkommen. Das einzige Golftournier auf Schnee findet vom 8. bis 13. Februar statt. Organisiert vom Komitee der Ski-Weltcuprennen Crans-Montana in enger Zusammenarbeit mit den Bergbahnen CMA fordern sich die Stangenkünstler des alpinen Skizirkus am 12. Januar in einem Exhibition-Nachtslalom heraus. Die besten Abfahrerinnen der Welt gastieren anlässlich der FIS-Rennen vom 26. bis 27. Februar in Crans-Montana und kämpfen auf der legendären Mont-Lachaux-Strecke um Hundertstelsekunden – ein Klassiker im Weltcup-Kalender. Bruno Huggler, Direktor Crans-Montana Tourismus & Kongress, bleibt für die Saison optimistisch: «Die Bergbahnen sind geöffnet und bereit, die Freunde des Schneesports zu begrüssen. Wir hoffen, in diesem Winter die zahlreichen Events wie geplant durchführen zu können. Wir werden alles daransetzen, unseren Gästen einen einmaligen und unvergesslichen Aufenthalt zu ermöglichen». Zuversichtlich blickt Crans-Montana auch in die fernere Zukunft: Der Wintersportort steht weit oben auf der Liste der Kandidaten für die Alpine Skiweltmeisterschaft 2027. Nach 30 Jahren wäre es höchste Zeit, dass sich der Schweizer Goldrausch von 1987 wiederholt.

Event-Programm: Winter 2021/22

Festival «Etoile Bella Lui»:
03.12.21 bis 09.01.22

Laternenweg:
03.12.21 bis 28.02.22 von 17.00 bis 22.00 Uhr

Markt der Küchenchefs:
03. bis 05.12.21 und 10. bis 12.12.21

Nachtslalom Männer:
12.01.22

Barnes Winter Golf Week:
08. bis 13.02.22

Audi FIS Skiweltcup Damen:
26. bis 27.02.22

Medienkontakt
Crans-Montana Tourismus & Kongress
Bruno Huggler, Direktor, bruno.huggler@crans-montana.ch, +41 (0)79 213 66 88

Medienstelle Deutschschweiz, c/o Panta Rhei PR, Weinbergstrasse 81, CH-8006 Zürich
Telefon: +41(0)44 365 20 20, info@pantarhei.ch

Home Podcast Blog