Medienmitteilung: 2. Platz für Romantik Hotel Hornberg bei Prix SVC Espace-Mittelland

pressetext.com

Spitzenrang für Gstaader «Romantiker» bei begehrtem Schweizer KMU-Preis

Innovation in der Hotellerie ist angesagt, zugleich ist es die einzig richtige
Überlebensstrategie in einem margenschwachen Verdrängungsmarkt: Das Romantik
Hotel Hornberg in Saanenmöser-Gstaad beweist Unternehmergeist und holt
sensationell den zweiten Platz bei der Verleihung des begehrten Prix SVC
Espace-Mittelland des Swiss Venture Club. Brigitte und Christian Hoefliger-von
Siebenthal werden mit ihrem 53-köpfigen Team für ihre konsequente
Qualitätsarbeit im Gstaader Vier-Sterne-Bijou ausgezeichnet, das auf keiner
einzigen Buchungsmaschine zu finden ist.

«Wir wollen zu jeder Zeit unabhängig sein und zugleich dürfen wir unser Haus
nicht unter seinem Wert verkaufen. Deshalb verzichten wir konsequent auf eine
Präsenz auf den grossen Hotelportalen dieser Welt», erklärt Christian
Hoefliger-von Siebenthal. Der mutige Hotelier und Mitglied des internationalen
Aufsichtsrats der Romantik Hotels & Restaurants AG weiss, wovon er spricht.
Konsequent verfolgt der Gastgeber mit seiner Frau Brigitte und seinem Team im
Romantik Hotel Hornberg in Saanenmöser bei Gstaad eine Qualitätsstrategie, die
auf Positionierung durch Innovation sowie Profilierung durch Persönlichkeit und
Spitzenleistung für den Gast setzt.

«Liebe nicht dein Produkt, liebe deinen Kunden! Wir hören ganz genau hin, was
die Gäste bei uns besonders mögen. Das macht vielleicht den Unterschied:
konsequentes Qualitätsbewusstsein, enormer Kundenfokus, gelebte Gastfreundschaft
und Investitionen in Mitarbeitende und in die Hardware», erklärt Christian
Hoefliger-von Siebenthal. Die Investitionen ins Haus am Fusse des Hornbergs –
die vielen Millionen Franken in den letzten Jahren wurden aus Eigenmitteln
erwirtschaftet – zahlen sich nunmehr aus. Das 16-köpfige Jury-Gremium des Swiss
Venture Clubs hat die Bestrebungen des Hotels Hornberg im März 2019 mit dem
zweiten Rang beim gleichnamigen Unternehmerpreis bei einer grossen Gala im
Kursaal in Bern ausgezeichnet. Aus rund 200 Betrieben – darunter namhafte
Mittelständler – wurde das Hotel nach einer intensiven Bewerbungsphase
auserkoren, dies erst als zweites Hotel in der 16-jährigen Geschichte dieses
Preises. Der Swiss Venture Club ist ein unabhängiger, gemeinnütziger Verein zur
Förderung und Unterstützung von kleinen und mittelständischen Unternehmen in der
Schweiz.

Im europaweiten Verbund der Romantiker

Und weil Brigitte und Christian Hoefliger-von Siebenthal nicht als Einzelkämpfer
durch die Welt ziehen wollen, haben sie sich vor acht Jahren der
Romantik-Kooperation angeschlossen. Unterdessen ist Christian Hoefliger-von
Siebenthal seit einem Jahr auch im Aufsichtsrat der Vertriebs- und
Marketing-Organisation mit über 200 Mitgliedern in Europa und hunderten
Partnerhotels in Asien. «Die Marke ‹Romantik› bietet mir eine ideale Heimat.
Hier treffe ich Gleichgesinnte, die mir als Resonanzboden für unsere
unternehmerischen Entscheide dienen. Dabei bin ich gut eingebettet in ein
Netzwerk aus Hoteliers, denen ihr Haus mit seinen jeweiligen Stärken durch und
durch ein Anliegen ist. Denn ‹Romantik› steht für eine lupenreine Positionierung
und ein Bekenntnis zur erfolgreichen Individualhotellerie mit Geschichte und
Geschichten.» Romantik hat in den letzten Jahren den globalen Auftritt seiner
Mitgliedhotels gestärkt und will mit seinen Vertriebsaktivitäten genau jene
Unabhängigkeit der Hotels in allen Sparten bündeln. «Bei ‹Romantik› setzten wir
auf die Kraft einer starken Marke, die auch seit über 40 Jahren in der Schweiz
aktiv ist. Unsere Mitglieder profitieren von aktueller Technologie und
zukunftsweisenden Vermarktungsstrategien. Wir bringen mehr Unabhängigkeit von
globalen Vertriebsmaschinen und Gäste in die Hotels. Dabei verlassen wir uns
beim direkten Kontakt mit den Kunden auch auf grossartige Gastgeber in ganz
Europa, die ihre Freiheiten als Unternehmer behalten. Damit unterscheidet sich
‹Romantik› wesentlich von den Mitbewerbern oder Franchise-Marken, die den
angeschlossenen Hotels eine Philosophie überstülpen, ob die nun passt oder
nicht», erklärt Thomas Edelkamp, CEO der Romantik Hotels & Restaurants AG.

Über die Romantik Hotels & Restaurants AG

Tradition, Historie, Qualität und herzliche Gastfreundschaft prägen die über 200
Romantik Hotels und 250 Romantik Restaurants mit ihren 500 Partnerhäusern in
zehn Ländern Europas und in Asien. Romantik Hoteliers und ihre Partnergastgeber
heissen Reisende in Deutschland, Österreich, in der Schweiz, Belgien, Luxemburg,
in den Niederlanden, Schottland, Italien, Spanien und Frankreich willkommen. Die
schlagkräftige Vertriebs- und Marketingkooperation präsentiert seit über 40
Jahren die gesamte Vielfalt individueller Hotellerie: vom hochwertigen
Landgasthof über einzigartige Wellness-Häuser bis zu urbanen Luxushotels.
Ausgezeichnete Kulinarik, echte Regionalität und erlebbare Geschichte vereinen
die persönlich geführten Hotels zu einer exklusiven Kollektion für höchste
Ansprüche unter dem Dach der starken Marke Romantik. www.romantikhotels.com,
www.romantikrestaurants.com

Romantik Hotel Hornberg, Saanenmöser-Gstaad

Das Romantik Hotel Hornberg in Saanenmöser-Gstaad wurde 1936 als Familienbetrieb
gegründet. Seit 2003 wird es in der dritten Generation von Brigitte und
Christian Hoefliger-von Siebenthal geführt. Das Vier-Sterne-Hotel auf knapp 1300
Metern über Meer verfügt über 40 Zimmer, die sich in vier verschiedenen Chalets
befinden, einen Wellnessbereich inklusive Hallenbad und Bio-Schwimmteich, einen
6000 Quadratmeter grossen Park, eine stilvolle Gastronomie sowie eine moderne
Tagungsinfrastruktur. Zum «Team Hornberg», das sich für das Wohlergehen der
Gäste einsetzt, gehören 53 Mitarbeitende, darunter 13 Lernende.

www.hotel-hornberg.ch

Medienkontakt:
Christian Hoefliger-von Siebenthal, Direktor Romantik Hotel Hornberg Saanenmöser
Gstaad
ch@hotel-hornberg.ch, T +41 33 748 66 88

Medienstelle Romantik Hotels & Restaurants, c/o Panta Rhei PR
Dr. Reto Wilhelm
r.wilhelm@pantarhei.ch, T +41 44 365 20 20

Home Podcast Blog