Medienmitteilung: KLM stellt neue Kabinenklasse vor

pressetext.com

KLM stellt neue Kabinenklasse vor: Premium Comfort

KLM Royal Dutch Airlines hat bei den Dutch Open 2022 ihre neue Premium Comfort Class vorgestellt. Die Zwischenklasse bietet mehr Platz, Luxus, Serviceoptionen, Komfort und Privatsphäre als die Economy Class, und dies zu niedrigeren Preisen als die World Business Class. Mit der neuen Premium Comfort Class kann KLM noch besser auf die Bedürfnisse und Wünsche von Privat- und Geschäftsreisenden eingehen.

Premium Comfort ist eine völlig neue Serviceklasse mit eigener Kabine, die eine neue Art von Sitzen sowie besondere Service- und Catering-Konzepte bietet. Je nach Flugzeugtyp wird die Kapazität in der Premium Comfort Class zwischen 21 und 28 Sitzen variieren. Diese sind breiter als die Standardsitze und bieten mehr Beinfreiheit, einen grösseren Bildschirm und eine Fussstütze. Die Sitze der Premium Comfort Class lassen sich ausserdem weiter zurücklehnen als die Sitze der Economy Class. Die Umgestaltung der Flugzeugkabinen wird von den Spezialisten von KLM Engineering & Maintenance am Amsterdamer Flughafen Schiphol durchgeführt.

Boet Kreiken, Executive Vice President des KLM Customer Experience: «Wir haben grosse Erwartungen an diese neue Premium Comfort Class, die auf umfangreichen Marktforschungen beruhen. Die neue Klasse wird sowohl die Wünsche von Geschäftsreisenden als auch von Feriengästen erfüllen und die Position von KLM als globaler Netzwerk-Carrier stärken, der ein attraktives und vielfältiges Angebot bietet: World Business Class, Premium Comfort und Economy Class. Ausserdem wird unsere Partnerschaft mit Delta Air Lines, Air France und Virgin Atlantic auf den Nordatlantikstrecken gestärkt, da wir nun alle Produkte auf allen Strecken kombinieren können.»

Verpflegung

Premium Comfort verfügt auch über ein besonderes Catering-Konzept. Auf Interkontinentalflügen werden je nach Dauer des Fluges ein oder zwei warme Mahlzeiten serviert. Es gibt immer eine Auswahl an Fleisch-, Fisch- oder vegetarischen Gerichten. Nach dem Essen wird den Fluggästen Kaffee, Tee, Likör und Eiscreme angeboten. Zwischen den Mahlzeiten wird eine Vielzahl von Snacks und Cocktails serviert, die grösstenteils aus den bisher in der World Business Class beliebten Produkten ausgewählt werden.

Leicht und wiederverwendbar

Die neuen Sitze der Premium Comfort Class wurden von Collins Aerospace in Zusammenarbeit mit den Spezialisten von KLM Customer Experience entworfen. Abgesehen von ihrem eleganten Design und ihren Komfortmerkmalen sind die Sitze auch leichter als frühere Modelle. Ähnlich sorgfältig war das Vorgehen bei der Auswahl der Catering-Materialien für die neue Serviceklasse. Sie sind entweder wiederverwendbar (spezielles Besteck, Schüsseln und Teller aus leichtem Polypropylen) oder bestehen aus recyceltem PEF. Alle Materialien wurden sorgfältig auf ihre Kreislaufwirtschaft und ihr Gewicht hin geprüft, ohne die ästhetischen Merkmale zu vernachlässigen.

Service

Das Erlebnis der Premium Comfort Class beginnt bereits am Flughafen, wo die Passagiere flexiblere Gepäckregelungen und SkyPriority-Privilegien geniessen, einschliesslich bevorzugtem Check-in und Boarding.

Buchung

Die ersten mit der Premium Comfort Class ausgestatteten Flugzeuge werden auf Nordamerika-Strecken eingesetzt. Voraussichtlich ab Ende Juli 2022 werden Passagiere die Möglichkeit haben, die Premium Comfort Class für eine zunehmende Anzahl von Zielen zu buchen.

Medienstelle Air France-KLM Schweiz
c/o Panta Rhei PR AG
Weinbergstrasse 81
CH-8006 Zürich
+41 (0)44 365 20 20
airfrance-klm@pantarhei.ch

Home Podcast Blog