Blog

BITTE FÜTTERN!

von Werner Kälin

Ein Boot, ein Elefant. Und dazu je nach Scroll-Länge noch eine Giraffe, ein Nashorn und ein Löwe. Mitten im Meer. Der fliessende Zoo ist perfekt auf der neuen Website von Panta Rhei. Gleichzeitig mit unserem 25-Jahr-Jubiläum haben wir uns an unseren neuen Auftritt gewagt. Und das hat dem Projektteam mit Sonja Studer (Sonja Studer Zürich, Art Directorin) und Niklas Fruth (SRSLY, Programmierer) offensichtlich tierisch gutgetan. Gefüttert ist die Website schon mal reichlich. Füttern ist aber definitiv laufend erwünscht. Mit «Futter» unserer Kunden, Futter aus der Kommunikationsbranche, Futter der Geschäftsleitung und der Mitarbeitenden.

Ja – wenn eine Kommunikations-Agentur von etwas nie genug kriegen kann, ist es Futter. Geschichten-Futter, Impulse, Ideen, Inspirationen, mit denen sie für ihre Kunden den Überblick wie eine Giraffe hat, losrennt wie ein Nashorn oder brüllt wie ein Löwe – damit ihre Kunden unübersehbar und in Erinnerung bleiben, wie ein Elefant eben. Zuviel der Interpretation? Vielleicht. Aber Freude macht sie uns sichtlich, unsere neue Website. Den Besucherinnen und Besuchern unseres digitalen Auftritts hoffentlich auch. Wir freuen uns auf die nächste Fütterung, auch analog bei uns in der Agentur oder bei Ihnen.

Home Media