Blog

Im Flow zwischen Leistung und Entspannung – das neue «Wir Kaufleute» ist da!

von Anina Rether

Die wachsende Flut von Informationen und Anforderungen fördern den Stress im Arbeitsalltag. Dabei bleibt nicht zuletzt die Motivation auf der Strecke. Richtiges Zeitmanagement, intelligente Arbeitstechniken, emotionale Kompetenzen und die Stärkung der Resilienz helfen dabei, die Balance zwischen Leistung und Entspannung zu finden. Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Bildung zeigen verschiedene Ansätze auf, dank denen wir trotz omnipräsenter Beschleunigung und den gestiegenen Anforderungen durch die Digitalisierung nicht aus dem Gleichgewicht geraten. Zu lesen in der neuesten Ausgabe des Mitgliedermagazins «Wir Kaufleute» des Kaufmännischen Verbandes Zürich.

Ein Magazin zu machen ist Kür, keine Pflicht. Denn es wird von Lustlesern konsumiert. Eine anspruchsvolle Kundschaft, die eine informative, abwechslungsreiche und wertschöpfende Lektüre erwartet. Es ist eine Kunst, jeder Ausgabe einen eigenen Charakter zu verleihen. Dies funktioniert dank einer klugen Konzeption, pointierten Themenwahl und einer kohärenten, eigensinnigen Bildsprache.
Wir gehen noch einen Schritt weiter und variieren das Heft auch optisch und haptisch immer mal wieder. Und so wechseln die Ausgaben von Nummer zu Nummer ihre Gesichter, erhalten von Zeit zu Zeit auch zusätzliche inhaltliche Elemente oder eine Variation im Format. Oder – simpel, aber wirkungsvoll: einen Papierwechsel. Es sind die kleinen Dinge, die für Aufsehen sorgen. Und die Lust aufs Weiterlesen wecken. Wen die Lust aufs Weiterlesen gepackt hat: Hier geht’s zum aktuellen «Wir Kaufleute».

Home Media