Blog

Lang lebe das Magazin!

von Anina Rether

Magazine sind etwas Wunderbares. Lesend taucht man ein in ein spezifisches Thema, lässt sich durch packende Reportagen in neue Gefilde entführen oder dank Interviews mit spannenden Menschen zu neuen Gedanken inspirieren. Das haben wir immer im Blick, wenn wir unsere Magazine planen.   

Liegt ein Magazin druckfrisch vor uns auf dem Tisch, ist die Ausschüttung von Endorphinen vorprogrammiert. Das Glückshormon ist ein verlässlicher Begleiter unserer redaktionellen Arbeit. So wie auch die Prise Furcht, einen möglichen Fehler zu entdecken. Was zum Glück selten vorkommt. Unser Redaktionsteam verantwortet fünf Corporate Publishing-Publikationen mit unterschiedlichen Ausrichtungen. Was alle miteinander verbindet? Unsere Leidenschaft, jedes der Magazine mit grösstmöglicher Sorgfalt zu produzieren und ihnen eine unverkennbare eigene Handschrift zu verleihen.  

Luxus meets Landwirtschaft im MOMENTS  

Das Gästemagazin des «The Living Circle» schlägt den thematischen Bogen von nachhaltiger Landwirtschaft über Land und Leute bis zur Luxushotellerie. Wir erzählen im hochwertig gestalteten MOMENTS Geschichten, die das Hotelleben schreibt, portraitieren Vordenker:innen und Enthusiasten, stille Macher:innen und jene, die mit der grossen Kelle anrühren: Die Stararchitektin in ihrer Suite, den Önologen, der Gin produziert, oder den Küchenchef, der ein Orchester dirigiert. 

Seit 2018 ganzheitlich verantwortlich – für Konzept und Umsetzung: MOMENTS

Am Puls von Wirtschaft und Bildung mit WIR KAUFLEUTE 

Seit 2011 gehört die offizielle Mitgliederzeitschrift des Kaufmännischen Verbandes Zürich zu unserem Portfolio. Seit 2022 sind fünf weitere Sektionen dazugekommen, die mittels Einleger über Themen aus ihrer Region berichten. Im Mantel legen wir den Schwerpunkt auf Bildung und Wirtschaft und interviewen Fachleute zu aktuellen Themen. Viermal im Jahr erscheint das logistische Meisterwerk, das an über 30’000 Lesende geht. 

Storytelling von A bis Z – überraschende Einblicke in ein Bildungsinstitut: WIR KAUFLEUTE 

Inside Gstaad Palace mit THE JOURNAL 

Das Gstaad Palace ist eine Institution. Und doch weit davon entfernt, abgehoben zu sein. Und so zeigt das Gästemagazin THE JOURNAL seine Verbundenheit mit jenen Orten und Menschen, die es tragen. Unser Corporate Publishing-Team schaut hinter die Kulissen des Luxushotels und portraitiert Menschen, die das Fünfsternehaus und das Saanenland prägen. Hochwertiger Content, spannende Geschichten, edel verpackt: wie gemacht für prominente Gäste aus aller Welt. 

EIn Gästemagazin mit Gehalt – 100 Seiten Einblick in eine bewegende Hotel-Welt: THE JOURNAL
 

Unsere Leidenschaft – und unsere Kompetenz seit 28 Jahren 

Zusammen mit unseren langjährigen Auftraggeber:innen, unserer famosen Grafikerin Sonja Studer und den ambitionierten Druckereien setzen wir Ausgabe für Ausgabe alles daran, dass beim Lesen der Magazine das Kopfkino startet, der Geist angeregt wird und die Inspiration gedeiht. Mit welchen Magazinen wir sonst noch unterwegs sind, verraten wir schon bald an dieser Stelle –  Lang lebe Print, lang lebe die Welt der Magazine! 

Foto: Jesca Li Baumann, Panta Rhei PR

Home Media Podcast